Bei DEKRA stehen Zukunftsthemen in allen Arbeitsbereichen im Mittelpunkt: von der Fahrzeugprüfung bis zur Cybersicherheit, von der Produktprüfung bis zu sauberen Energien oder vom automatisierten Fahren bis zur künstlichen Intelligenz. Wir stellen uns frühzeitig auf neue technische Entwicklungen ein und sorgen branchenübergreifend in 60 Ländern mit rund 49.000 Mitarbeitenden für Sicherheit. Die DEKRA Automobil GmbH ist im Bereich Fahrzeugprüfungen Marktführer. Darüber hinaus bietet die DEKRA Automobil GmbH flächendeckend eine Vielfalt an weiteren automobilen und industriellen Dienstleistungen - von Schadengutachten über die Maschinen- und Anlagensicherheit bis hin zum Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz. Wollen auch Sie unsere Zukunft sicherer und nachhaltiger machen?

Aufgaben

Der Fachbereich Verkehrspsychologie stellt fachliche, organisatorische und strategische Ressourcen für die praktische Arbeit bereit und sichert die Aus- und Weiterbildung aller Mitarbeitenden an rund 40 Begutachtungsstellen für Fahreignung in 12 Bundesländern. Die Mitarbeitenden erwarten außerdem die vielseitige Mitarbeit am DEKRA Verkehrssicherheitsreport, in nationalen und internationalen Fachgremien sowie an der Novellierung von Gesetzes- und Verordnungstexten oder an Forschungsprojekten. Zu Ihren Aufgaben gehört die Durchführung von verkehrspsychologischen Untersuchungen und verkehrspsychologischen Dienstleistungen bei unseren Kunden Sie arbeiten eng mit unseren Ärzten und anderen Psychologen aus dem Team zusammen Zudem erstellen Sie medizinisch-psychologische Gutachten Wir bieten Ihnen die perspektivische Weiterentwicklung in anderen psychologischen Bereichen

Profil

Studium der Fachrichtung Psychologie (Diplom oder Master) erforderlich Idealerweise ergänzt durch eine Ausbildung zum verkehrspsychologischen Gutachter oder Erfahrungen im Bereich Verkehrspsychologie Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Fachgebiet Klinische Psychologie oder Arbeits- und Organisationspsychologie Routinierter Umgang mit MS Office Gutes Selbstmanagement, Flexibilität, Teamgeist und Einfühlungsvermögen im Umgang mit verkehrsauffälligen Kraftfahrern Verantwortungsbewusste, partnerschaftliche und kundenorientierte Arbeitsweise, u. a. in der Kooperation mit Medizinern Führerschein der Klasse B und Bereitschaft, lokal im Außendienst tätig zu sein

Wir bieten

Attraktive Vergütung inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld 30 Tage Urlaub, Zusatzurlaub bei längerer Betriebszugehörigkeit Individueller Einarbeitungsplan mit Theorie-Lehrgängen und einer einzelfallbezogenen Fallsupervision Interne, zentral organisierte Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen Events wie Ski Cup, Motorradtreffen oder Weihnachtsfeier Weitere tolle Benefits: Betriebliche Altersvorsorge, Jobradleasing, Mitarbeiterrabatte, internes Betriebliches Gesundheitsmanagement, Parkplätze und vieles mehr
DEKRA Automobil GmbH

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort