Jobs als Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Nordniedersachsen und Bremen

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Erzieher/in / Heilerziehungspfleger/in / Sozialpädagogische/r Assistent/in (m/w/d) für unsere Kita-Gruppen
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Achim

Achim. Stadt zum Leben. Attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort – nahe Bremen und doch so ganz anders. Familiärer. Hier kennt man sich. Persönliche Atmosphäre, interessante Perspektiven, abwechslungsreiche Aufgaben: Das ist Achim als Arbeitgeberin. Als moderne, dienstleistungsorientierte und familienfreundliche Stadtverwaltung mit rund 600 Mitarbeitenden kümmern wir uns um das Wohl der ca. 32.000 Menschen, die hier leben. Gemeinsam wollen wir Achims Stärken weiter ausbauen. Unser Ziel ist, dazu beizutragen, dass alle Kinder bestmögliche Chancen erhalten, um zu selbstständigen Menschen mit starkem Selbstvertrauen, Verantwortungsbewusstsein und positivem Weltbild heranwachsen zu können. Unsere pädagogischen Konzeptionen stehen für eine moderne, zukunftsweisende Form der Kinderbetreuung. Erzieher/in / Heilerziehungspfleger/in / Sozialpädagogische/r Assistent/in (m/w/d) für unsere Kita-Gruppen in Voll- oder Teilzeit Für unsere 9 stadteigenen Kindertagesstätten suchen wir Menschen mit unterschiedlichen Leidenschaften: Fachkräfte für den Bereich Krippe, der 1-3 Jährigen (bis EG S08b) Fachkräfte für den Bereich Elementar, der 3-6 Jährigen (bis EG S08a) Fachkräfte für den Integrationsbereich: Heilpädagogische Fachkräfte (EG S08b) Fachkräfte mit Passion für den Integrationsbereich (bis EG S08b) Fachkräfte für den Bereich Hort, der 6-10 Jährigen (bis EG S08a) IHRE AUFGABEN Aktive Beziehungs- und Bildungsarbeit mit den Kindern und Eltern gem. des Niedersächsischen Orientierungsplans für die Arbeit mit Kindern, bzw. den Handlungsempfehlungen für Kinder unter drei Jahren und den regionalen Konzepten für Sprache und Integration für den Landkreis Verden Organisation des kindgerechten Tagesablaufs Planung, Erarbeitung und Durchführung von Angeboten und Projekten Begleitung und Unterstützung unserer Kinder bei den Mahlzeiten unter Berücksichtigung des städtischen Verpflegungskonzeptes Entwicklungsbegleitung und Beobachtung der Kinder Dokumentation der individuellen Lernentwicklung der Kinder (Portfolioarbeit) Aufbau kompetenter und verlässlicher Erziehungspartnerschaft mit den Eltern und Führen von Entwicklungsgesprächen Einbindung der alltagsintegrierten Sprachbildung im Gruppenalltag gem. dem Niedersächsischen Orientierungsplan IHR PROFIL Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Staatlich anerkannte*r Erzieher*in Staatlich anerkannte*r Heilerziehungspfleger*in Sozialpädagogische*r Assistent*in mit der Bereitschaft, eine Erzieher*innenausbildung zu absolvieren; idealerweise verfügen Sie bereits über einen Schulplatz (geben Sie uns das bitte im Anschreiben bereits an). Sie verfügen bestenfalls über die Zusatzqualifikation „Fachkraft für Kleinkindpädagogik“. Sie verfügen bestenfalls über die Zusatzqualifikation "Integrationsfachkraft". Sie pflegen einen empathischen, authentischen und zugewandten Umgang mit Kindern, Eltern und Kolleg*innen. Sie haben Freude an einer verantwortungsvollen Tätigkeit im Team, die viele Gestaltungs- und Veränderungsmöglichkeiten bietet. Sie sind kommunikativ – Selbstreflexion und Feedback sind wichtige Bestandteile Ihrer täglichen Arbeit. Sie übernehmen Verantwortung für andere und sich, dabei gehen Sie achtsam mit Ihren und Grenzen anderer um. UNSER ANGEBOT Wir bieten Ihnen eine unbefristete Festanstellung in einem modernen Arbeitsumfeld sowie Bezahlung nach dem TVöD Sozial- und Erziehungsdienst (bis EG S08b) Vollzeit, Teilzeit (teilen Sie uns Ihre Wünsche gern mit) Strukturiertes Onboarding Jahressonderzahlung Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 40 € pro Monat Betriebliche Altersvorsorge bei der VBL Diverse pädagogische und allgemeine Fort- und Weiterbildungsangebote JobRad und Job-Ticket sowie gute Verkehrsanbindung Gesundheitsförderung und Firmenfitness Die Stadt Achim schätzt Vielfalt und freut sich über Bewerbungen aller Menschen – unabhängig von Nationalität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, Behinderung oder sexueller und geschlechtlicher Identität. Zur Förderung der beruflichen Gleichstellung werden Bewerbungen von Männern für diese Stelle ausdrücklich begrüßt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden besonders berücksichtigt. JETZT BEWERBEN Sie begeistern sich für den Abenteueralltag der Kinder und Sie haben Lust, gemeinsam im Team etwas zu bewegen und zu gestalten? Dann bewerben Sie sich über das Bewerbungsformular in unserem Online-Portal. KONTAKT Stadt Achim Fachbereichleitung Soziales Sandra Ahrens 04202 9529-121